A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

B


 

Babbage, Charles:

 

„Es gibt viel weniger Fehlentscheidungen, die auf fehlerhaften Daten beruhen, als solche, die auf gar keinen Daten beruhen.“


Bacon, Francis:

 

„Die beste Einstellung gegenüber dem Bösen ist, es nicht tun zu wollen.“


Ballack, Michael:

 

„Ich habe keine Rituale - bis auf Sachen, die man immer wieder gleich macht.“


Balthasar von, Hans Urs:

 

Wir warten unser Leben lang auf den außergewöhnlichen Menschen, statt die gewöhnlichen um uns her in solche zu verwandeln.“


Barlog, Boleslaw:

 

„Fortschritt ist nur möglich, wenn man intelligent gegen die Regeln verstößt.“


Beitz, Berthold:

 

„Man kann nicht heute Apfelbäume pflanzen und schon im nächsten Jahr die Früchte ernten.“


Bell, Alexander Graham:

 

„Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.“


Benary, Peter:

 

„Sei aufrichtig in allem, was du sagst, aber sage um der Aufrichtigkeit willen nicht alles.“


Berra, Yogi:

 

„Wenn du nicht weißt, wohin Du gehst, wirst Du woanders landen.“


Bieri, Peter:

 

„Der Gebildete weiß Bücher so zu lesen, dass sie ihn verändern.“


Biermann, Wolf:

 

„Jeder Misthaufen ist das Zentrum der Welt, wenn der richtige Hahn drauf kräht.““


Billings, Josh:

 

„Mit Geld kann man einen guten Hund kaufen, aber nicht das Wedeln seines Schwanzes.“


Birkenbihl, Vera F.:

 

„Nur wenn ich die Bedürfnisse meiner Mitmenschen kenne, kann ich sie motivieren.“


Birkenbihl, Vera F.:

 

„Nur ein Mensch, der Selbstvertrauen hat, kann das Vertrauen anderer erwerben.“


Bismarck, Otto von:

 

„Wir sind nicht auf der Welt, um zu genießen und glücklich zu sein, sondern um unsere Schuldigkeit zu tun.“


Blatchford, Colonel:

 

„Abenteuer ist das Ergebnis schlechter Planung.“


Blüm, Norbert:

 

„Wer festhält, was verändert werden muss, der verliert alles.“


Bodenstedt von, Friedrich Martin:

 

„Zwei Dinge sind schädlich für jeden, der die Stufen des Glücks will ersteigen: Schweigen, wenn Zeit ist zu reden, und reden, wenn Zeit ist zu schweigen.“


Bodmann, Emanuel von:

 

„Man muss vieles übersehen, um schauen zu können.“


Bonaparte, Napoleon:

 

„Wer von Anfang an genau weiß, wohin sein Weg führt, wird es nie weit bringen.“


Bonaparte, Napoleon:

 

„Fähigkeiten sind nichts ohne Möglichkeiten.“


Bonaparte, Napoleon:

 

„Ein echter Führer handelt mit Hoffnung.“


Börne, Ludwig:

 

„Der Ehrgeiz ist für die Seele, was der Hunger für den Leib ist.“


Börne, Ludwig:

 

„Nichts bereuen ist aller Weisheit Anfang.“


Brand, Heiner:

 

„Durch mentales Training werden Spielzüge schneller erlernt, präzisiert und stabilisiert.“


Brand, Heiner:

 

„Die eigenen Systeme gehören immer wieder auf den Prüfstand, und eine Veränderung darf nie ein Tabu sein.“


Brand, Heiner:

 

„Ein Sportler muss sich quälen können, wenn er Spitzenleistungen erzielen will.“


Brand, Heiner:

 

„Analysiert man schlechte Leistungen, sind sie oftmals der Ausgangspunkt für eine positive Entwicklung.“


Brand, Heiner:

 

„Begründete Kritik von außen muss ernst genommen werden und enthält meist wertvolle Anregungen.“


Brand, Heiner:

 

„Die eigenen Systeme gehören immer wieder auf den Prüfstand, und eine Veränderung darf nie ein Tabu sein.“


Brand, Heiner:

 

„Talent und Wille – das sind unabdingbare Eigenschaften, um ein ganz Großer zu werden.“


Brecht, Bertolt:

 

„Wer a sagt, der muss nicht b sagen. Er kann auch erkennen, dass a falsch war.“


Briand, Aristide:

 

„Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn alle unzufrieden sind.“


Brown, Rita Mae:

 

„Ich glaube, man kann sich in jedem Alter ändern, aber es ist viel besser, es jetzt zu tun.“


Bruyère, Jean de la:

 

„Wahrheiten, die man ganz besonders ungern hat, hat man besonders nötig.“


Bruyère, Jean de la:

 

„Wer den schlechtesten Gebrauch von seiner Zeit macht, jammert am meisten, dass sie so knapp ist.“


Buffet, Warren:

 

„Die Ketten der Gewohnheit sind zu leicht, um sie wahrzunehmen, bis sie zu schwer sind, um sie zu zerbrechen.“


Burnham, Daniel Hudson:

 

„Nur keine kleinen Pläne machen; sie können die menschliche Seele nicht bewegen.“


Busch, Wilhelm:

 

„Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen.“


Bush, Vannevar :

 

„Es ist viel früher als wir denken!“


Butler, Nicholas M.:

 

„Geschäfte, die Nutzen stiften sollen, gelingen leicht. Geschäfte, die Gewinn bringen sollen, misslingen leicht.“


 

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

„Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit.“ Carl Hilty

Top-Artikel

Der Kunde als Innovationsquelle: mehr
 

Erfolgspotenziale – der Garant für materiellen Erfolg: mehr

 

Zitate: mehr

 

Visionen: mehr

 

Wie Elektrizität die Welt veränderte: mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan R. Luedtke