Der beste Rat, den ich je bekam

 

Der Autor stellt rund 100 Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Branchen und Ländern die Frage nach dem besten Rat, den sie je erhalten haben. Durch diese Frage erfährt der Leser auf welchen Werten, Prinzipien und Einsichten die Persönlichkeiten ihren Erfolg aufgebaut haben bzw. noch heute aufbauen. Allen gemein ist, dass sie Spitzenleistungen auf einem Gebiet erbracht haben. Unter den Persönlichkeiten befinden sich Josef Ackermann, Roland Berger, Detlef Braun, Warren Buffet, Peter F. Drucker, Klaus Grohe, Steve Jobs, Colin Powell, Eric Schmidt, Albert Schweitzer, Jack Welch, Reinhold Würth, um nur einige zu nennen.

 

Buch auf beck-shop.de erwerben:

Details

 

Überraschend ist, dass zahlreiche Ratschläge auf traditionellen Grundprinzipien, wie: Ausdauer, Gradlinigkeit, Vertrauen, Leidenschaft, Mut, Eigenverantwortung, Leistungsorientierung und Fleiß basieren. Auch wenn sich unsere Gesellschaft rasch verändert, erweist sich die Ausrichtung an traditionellen Werten noch immer als erfolgversprechend.

 

Arnolds Werk beinhaltet die Quintessenzen von Jahrzehnten an Führungs- und Lebenserfahrung außerordentlich erfolgreicher Menschen. Mit seinem rund 200-seitigen Werk hat er mehr Ratschläge und Weisheiten zu Papier gebracht, als ein Einzelner jemals in seinem Leben sammeln kann. Zum Schluss bleibt nur noch ein Rat: Lesen! Auch wenn das allein nicht erfolgreicher macht, sondern erst die kontinuierliche Anwendung.

 

Weitere Rezensionen:

 

Die Kunst des Krieges

 

Die sechs Hebel der Strategieumsetzung

 

Das große 1x1 der Erfolgsstrategie – Erfolg durch Spezialisierung

Der beste Rat, den ich je bekam
Download_Der_beste_Rat_den_ich_je_bekam.[...]
PDF-Dokument [110.0 KB]

„Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit.“ Carl Hilty

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan R. Luedtke