30 Minuten für Zukunftsforschung und Zukunftsmanagement

 

Unternehmen können ihre Position am Markt nur behaupten und verbessern, wenn sie Veränderungen und die damit verbundenen Chancen und Risiken frühzeitig wahrnehmen, also die Zukunft antizipieren. Somit ist gutes Zukunftsmanagement einer der bedeutendsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen. Für Micic stellt ein gutes Zukunftsmanagement eine Brücke vom operativen Business zur Zukunftsforschung dar. Unternehmen sollten im Umgang mit der Zukunft u.a. folgende Fragen beantworten:

 

• Wie können wir heute die Zukunft sehen?

• Wie können wir die Chancen der Zukunft erkennen?

• Wie können wir uns gegen Überraschungen rüsten?

• Wie können wir die erkannte Zukunft für uns nutzen?

 

Buch auf beck-shop.de erwerben:

Details

 

In acht Schritten erhält der Leser einen Einblick in die Zukunftsforschung:

 

1. Überblick

2. Eltviller-Modell

3. Zukunftsradar

4. Annahmenanalyse

5. Chancenentwicklung

6. Visionsentwicklung

7. Diskontinuitätenanalyse

8. Strategieentwicklung

 

Micic gelingt es das Zukunftsmanagement und das strategische Management zu verbinden und vermittelt dem Leser Umsetzungstipps. Das Buch ist kompakt und auf das Wesentliche reduziert. Wichtige Informationen sind farblich hervorgehoben und die Zusammenfassungen erlauben ein rasches Querlesen. Somit kann der schnelle Leser die Kerngedanken in 30 Minuten erfassen. Bei intensiverer Auseinandersetzung sollte jedoch auf die umfangreicheren Werke des Autors zurückgegriffen werden.

 

Weitere Rezensionen:

 

Die Kunst des Krieges

 

Die sechs Hebel der Strategieumsetzung

 

Simplicity. Prinzipien der Einfachheit

30 Minuten für Zukunftsforschung und Zukunftsmanagement
Download_30 Minuten_für_Zukunftsforschun[...]
PDF-Dokument [139.1 KB]

„Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit.“ Carl Hilty

Top-Artikel

Der Kunde als Innovationsquelle: mehr
 

Erfolgspotenziale – der Garant für materiellen Erfolg: mehr

 

Zitate: mehr

 

Visionen: mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan R. Luedtke