Innovation des Monats - 11/2017



Innovation des Monats - 10/2017




Innovation des Monats - 09/2017




Nintendo und das Nostalgie-Prinzip

 

Der Wunsch nach Bekanntem, ist eine Reaktion auf unsere schnelllebige Zeit. Dieses Bedürfnis zeigt sich bei Produkten wie der Schallplatte, dem guten alten Notizbuch etc. Dass Retro hip ist, hat auch Nintendo verstanden. Mit dem Slogan: „Lass alte Erinnerungen wieder aufleben“, wirbt das Unternehmen für den Classic Mini Nes. Ab 11. November 2016 können NES-Klassiker wie Mario Bros., The Legend of Zelda, Donkey Kong etc. gespielt werden. (Bild: Nintendo.de)


KVP in der Gastronomie

 

Beim Besuch des China-Restaurants „Kaiser-Palastes“ in Raststatt fielen mir die Binder-Clips auf, die auf jedem Tisch standen. Jeder Clip war mit einer Nummer und einem laufenden Buchstaben versehen. Sinn und Zweck war es, den Clip am Teller zu befestigen. Dadurch hatte der Gast seine Köstlichkeiten „markiert“. Während der Koch die rohen Zutaten grillte, musste der Gast nicht direkt am Grill warten, sondern konnte an seinen Tisch zurück. Sobald die Speisen fertig waren, brachte der Kellner das fertige Essen an den Tisch. Denn auf Grund der Nummer war eindeutig, an welchen Tisch das Gericht muss. Der Gast musste sich nur den Buchstaben merken. Eine gute Idee zur Verbesserung in der Gastronomie – und natürlich leckeres Essen.


Innovation des Monats - 08/2017




Innovation des Monats - 05/2017





Neulich am Flughafen Frankfurt

 

Zahlreiche Unternehmen fragen die Zufriedenheit ihrer Kunden durch langwierige Verfahren ab. Der Frankfurter Flughafen nutzt die direkte Methode mittels Zufriedenheitsbutton. Somit weiß das Unternehmen zeitnah, wie zufrieden die Kunden mit der Sauberkeit der Toiletten sind und kann erforderliche Maßnahmen ergreifen.

Innovation des Monats - 04/2017



Innovation des Monats - 03/2017



Innovation des Monats - 02/2017



Innovation des Monats - 01/2017



Innovation des Monats - 12/2016



Innovation des Monats - 11/2016



Innovation des Monats - 10/2016



Innovation des Monats - 09/2016



„Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit.“ Carl Hilty

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan R. Luedtke